Rezension Teamwechsel

teamwechselTeamwechsel (Anna Katmore)

266 Seiten

eBook


Klappentext

Ryan Hunters Partys waren legendär. Und endlich bekam sie eine Einladung…

Aufgeregt erwartet Liza Matthews die Rückkehr ihres besten Freundes, Tony, aus dem Fußballtrainingslager. Doch als es endlich so weit ist, hat ihr Jugendschwarm plötzlich nur noch Augen für dieses andere Mädchen aus seinem Team. Fest entschlossen, Tony zurückzuerobern, trifft Liza eine ungewöhnliche Entscheidung. Ohne die geringste Ahnung von Fußball nimmt sie an den spätsommerlichen Qualifikationen für die neue Schulmannschaft teil… und wird zu ihrer Überraschung tatsächlich aufgenommen.

Doch nicht nur das. Als neues Mitglied ist sie natürlich auch zur Aftermatch-Party eingeladen, wo die Anwesenheit von Tonys neuer Flamme nicht ihr einziges Problem ist. Am folgenden Morgen wacht sie in einem Zimmer auf, das sie noch nie gesehen hat, und obendrein hat der Mannschaftskapitän seine Arme um sie geschlungen. Der heißeste Junge der Schule … Ryan Hunter.

Meine Meinung

Bevor ich irgendeine Meinung äußere, muss ich sagen, dass ich Hunter LIEBE!

Bleiben wir gleich bei den Charakteren. Bis auf eine kleine Ausnahme, mochte ich alle Personen in der Geschichte. Ich konnte oftmals mit Liza mitfühlen, auch wenn sie sich in manche Sachen selbst geritten hat. Leider ging mir dieser Teamwechsel etwas zu schnell. Allgemein hätte ich auch mehr Zeit in dem Roman verbracht, da noch einige Fragen ungklärt bleiben.

Allgemein hatte ich andere Erwartungen an das Buch. Leider war von Fußball nicht viel zu lesen. Dann hätte ich gerne gewusst, was aus ihrer Fußballkarriere wird.

Ich habe einige Dialoge in den Himmel gefeiert, weil sie so genial waren. Das hat Anna Katmore echt gut drauf!

Dadurch, dass es sich schnell lesen ließ, habe ich nicht einmal 24 Stunden in dem Buch verbracht. Ich freue mich jedoch auf die weiteren Grover-Beach-Team-Bücher.

Es war eine lockere, leichte Geschichte für zwischendurch, die einen ein paar Stunden die Welt vergessen lässt. Daher bekommt Teamwechsel von mir gute 3,5 Sterne.

(Bildquelle)

Advertisements

Ein Gedanke zu “Rezension Teamwechsel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s