Rezension Und er steht doch auf Dich

Und er steht doch auf dich von Rachel Harris

Und er steht doch auf dich (Rachel Harris)

400 Seiten

cbt Verlag


Klappentext

Aly will endlich weg von ihrem Kumpel-Image. Ihr Ziel: Justin Carter erobern, den heißesten Typen der Schule, und mit ihm zum Homecoming Ball gehen. Also wird die Operation Sex-Appeal gestartet. Dazu gehört auch die gefakte Beziehung mit Brandon, Alys bestem Freund. Und tatsächlich beginnt Justin sich für Aly zu interessieren. Nach der »Trennung« von Brandon kommen Aly und Justin auch wirklich zusammen. Aber ist es wirklich Justin, den Aly will? Denn eigentlich haben sich Aly und Brandon längst unsterblich ineinander verliebt. Doch zuzugeben, dass sie mehr füreinander sind als nur Freunde, ist gar nicht so leicht …

Meine Meinung

Ich beginne einmal mit der Aufmachung. Das Cover gefällt mir ziemlich gut, zumal es aus dem Englischen übernommen wurde. Was mir noch sehr gut gefallen hat, ist die Kapitelaufmachung. Die Kapitel beginnen mit einem Datum. Darunter steht der Countdown bis zum Homecoming Ball, die Sicht (Aly oder Brandon) und zum Schluss der Ort der Handlung. Die wechselnde Sicht hat mir wunderbar gefallen, zumal sie die eigentliche Länge des Kapitels nicht so langatmig gemacht hat.

Die Charaktere. Natürlich fällt eine Person wieder aus dem Rahmen, was die sympathie angeht, ansonsten mochte ich die Charaktere sehr gerne. Zu Beginn hatte ich jedoch leichte Probleme, die Charaktere beim nächsten Auftachen zuzuordnen.

Das letzte Drittel war förmlich zum Haare raufen und leider war mir da ein bisschen zu viel hin und her mit Alys Gefühlen.

Bereits nach einer halben Seite hat mich Rachel Harris von ihrem Buch überzeugt. Rachel Harris‘ Schreibstil ist schön und einfach zu lesen. Es hat mir immer ein Lächeln auf die Lippen gezaubert, wenn ich in diese Welt eingetaucht bin, von den witzigen Dialogen mal abgesehen. Der Sichtwechel hat mit sehr gut gefallen, da man so in beide Köpfe hineinblicken konnte.

Der Schreibstil, die Charaktere und die Geschichte haben mir alles in allem ziemlcih gut gefallen, weshalb das Buch von mir 4/5 Sternen bekommt.

(Bildquelle)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s