Coververgleich Rubinrot (Kerstin Gier)

Das erste Cover, das ich vergleichen werde, ist der erste Teil der „Edelstein“-Trilogie von Kerstin Gier.

Die Cover im Überblick

(von links nach rechts: deutsch, englisch, italienisch, französisch)

Das deutsche Cover, was in dem Fall das Original ist, finde ich hübsch und verspielt. Mir gefällt es, dass Giddeon und Gwen als Schatten dargestellt sind. Außerdem mag ich die ganzen Details am Rand, auch, wenn ich deren tieferen Sinn nicht ganz sehen kann. Das englische Cover erinnert mich irgendwie an die Cover von Selection. Es stellt Gwen als eine Art Prinzessin dar und wir wissen ja fast alle, wie Gwen wirklich ist. Für mich leider ein Flop. Das italienische Cover finde ich am schönsten. Es ist schlicht gehalten und macht total neugierig. Ich finde, dass das französische Cover etwas düster geraten ist. Es sieht mehr nach einer dunklen Geschichte aus, als eine „Kinder“geschichte. Dennoch finde ich dieses spannungsgeladene Cover echt schön.

Mein Ranking:

Platz 4 belegt Ruby Red

Platz 3 belegt Rubinrot

Platz 2 belegt Rouge Rubis

Platz 1 belegt Rubí

Wie siehst du das? Welches der vier Cover steht bei die auf Platz 1?

(Bildquelle 1, Bildquelle 2, Bildquelle 3, Bildquelle 4)

Advertisements

5 Gedanken zu “Coververgleich Rubinrot (Kerstin Gier)

  1. Uh das älteste Lieblingsbuch von mir. Ich muss sagen, dass ich das englische Cover aus dem gleichen Grund den du genannt hast schrecklich finde: Gwen ist keine Prinzessin!
    Das Französische ist mir viel, viel zu dunkel. Wenn ich dieses Cover sehe denke ich an Vampire, dunkle Magie, eher Young Adult oder so.
    Das Italienische finde ich an sich gar nicht mal so schlecht, aber es erinnert mich total an das Cover von „Numbers“ und „Wie Monde so silbern“. Aber ich finde dieses Cover wirklich schön.
    Obwohl Pink wirklich nicht meine Farbe ist finde ich das deutsche Cover hat die beste Lösung. Alle Bücher so wie die Edelsteine und das finde ich richtig. Dass Robinrot pink ist hängt bestimmt damit zusammen, dass rot echt schwer als Hauptfarbe für ein Cover zu verwenden ist. Ich habe glaube ich noch kein rotes Cover gesehn, welches mich wirklich anspricht.
    Hast du mal die neuen deutschen Cover gesehen? Es wurde nicht sehr viel verändert, aber ein paar süße Details hinzugefügt. Ich weiß allerdings nicht, ob es diese Cover nur im neuen Schuber gibt.

    Gefällt 1 Person

    1. Ich meine, dass die neuen Cover nur im Schuber erhältlich sind, aber das müsste man mal nachschauen.
      Ich gebe dir Recht mit dem Pink. Rot ist eine echt schwierige Farbe, aber an sich finde ich dieses Pink gar nicht schlimm 😮
      Vielen Dank für deine Meinung 🙂
      xoxo

      Gefällt 1 Person

      1. Hm… naja so wichtig ist mir das nun auch nicht 😀 Ist halt nur süß, dass noch ein paar Details dazu gekommen sind.
        Ich finde das mit dem Pink auch nicht schlimm und ich finde man bekommt auch keine falschen Erwartungen.
        Gerne doch 🙂
        Liebe Grüße,
        Leana

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s