Buchtipp: 5 Bücher für den Herbst

In der kälter werdenden Jahreszeit lässt man sich doch gerne bei Regen mit einer Tasse Tee ins Bett fallen und greift zu einem guten Buch. Und genau um solche Bücher soll es hier heute gehen: Meine empfehlungen für verregnete Tage, die uns an einen schöneren Ort bringen.

Tipp #1

0108_s5_Shiver_02.indd

Nach dem Sommer

… kommt der Herbst. Die Fantasygeschichte erzählt von Grace, die in jungen Jahren von Wölfen angegriffen wurde und von einem Rudelmitglied gerettet wird. Seitdem ist dieser Wolf ihr Wolf. Doch ihr Wolf ist immer nur in den kalten Monaten zu sehen. Das Buch ist der Auftakt zu einer Trilogie. Hier kommst du zum Klappentext zu Band 1.

 

 

Tipp #2

9781502841513_1441027686269_xxl

Die Bücher kennen viele vielleicht gar nicht, aber der erste Band dieser Trilogie war Mona Kastens Debüt. Ebenfalls eine Fanatsyreihe, jedoch über Fae. Emma musste einen schweren Verlust erleiden und zieht kurzerhand zu ihrer Großmutter. Was niemand weiß, ist, dass in der Stadt und in der Schule Fae unter den Menschen verkehren. Langsam kommt Emma diesem Geheimnis auf die Schliche und bringt dadurch nicht nur sich selbst in Gefahr. Hier kommst du zum Klappentext und hier kannst du meine Reihenvorstellung zu den Büchern lesen.

 

 

Tipp #3

Tote Maedchen luegen nicht von Jay Asher

Fast jeder hat die Serie „13 Reasons why“ geschaut und vielleicht gar nicht gewusst, dass es dazu auch ein Buch gibt, das die Vorlage zu der Serie war. Ihr solltet auf jeden Fall dazu greifen, denn das Buch ist, wie fast immer, besser als die Verfilmung. Es geht darin um Hannah, die sich selbst umgebracht hat und auf 13 Kassettenseiten die Gründe dazu darlegt. Erzählt wird die Geschichte von Clay, der die Kassetten bekommt und hört. Hier kommst du zum Klappentext und hier zu meiner Rezension. Gerne kannst du auch bei meinem Buch-Serie-Vergleich vorbeischauen.

 

 

Tipp #4

Um der kalten Jahreszeit etwas einzuheizen braucht man nur ein bisschen New Adult. Die Off-Campus-Reihe kann man schnell mal zwischendurch verschlingen und sich etwas aufwärmen. Insgesamt gibt es vier Bücher der Reihe, nagefangen mit „The Deal“, jedoch kann man die Bücher unabhängig voneinander lesen. Hier kommst du zum Klappentext und hier zu meiner Rezensionvon Band 1.

 

9783551583574Tipp #5

Diese düstere Science Fiction Welt passt perfekt in diese Jahreszeit. Auch hier handelt es sich um eine Reihe, die mit Lilac und Tarver beginnt. Es geht darum, dass ein Raumschiff über einem unbekannten Planeten abstürtzt und es nur zwei Überlebende gibt, die eine sehr fragwürdige Entdeckung machen. Hier kommst du zum Klappentext und hier zu meiner Rezension.

 

 

Ich hoffe, es war der ein oder andere Tipp für dich dabei und vielleicht hast du ja auch noch einen Tipp.

(Bildquelle)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s