Lesevorhaben November 17

Hallo Menschen!

Heute ist es mal wieder an der Zeit, euch mein Lesevorhaben für den November zu zeigen. Bevor ich es euch aber zeige, möchte ich von euch wissen, wie viele Bücher ihr euch im Schnitt pro Monat vornehmt. Lesevorhaben November 17 weiterlesen

Advertisements

Rezension Das Reich der sieben Höfe – Flammen und Finsternis

9783423761826_1493248471000_xxlDas Reich der sieben Höfe – Flammen und Finsternis (Sarah J. Maas)

dtv Verlag

709 Seiten

ISBN: 9783423761826

Preis: 19,95€ (Hardcover)

Band 2 der „A court of“ – Reihe


Klappentext

Feyre hat überlebt. Sie hat Amarantha, die grausame Fae-Königin, besiegt und ist mit Tamlin an den Frühlingshof zurückgekehrt. Doch das scheinbar glückliche Ende täuscht. Tamlin verändert sich immer mehr und nimmt ihr allen Freiraum. Feyre hat Albträume, denn sie kann die schrecklichen Dinge nicht vergessen, die sie tun musste, um Tamlin zu retten. Und sie ist einen riskanten Handel mit Rhys eingegangen und muss nun jeden Monat eine Woche an seinem gefürchteten Hof der Nacht verbringen. Dort wird sie immer tiefer in ein Netz aus Intrigen, Machtspielen und ungezügelter Leidenschaft gezogen. Rezension Das Reich der sieben Höfe – Flammen und Finsternis weiterlesen

Rezension Das geheime Leben des Monsieur Pick

Das geheime Leben des Monsieur Pick von David FoenkinosDas geheime Leben des Monsieur Pick (David Foenkinos)

DVA Verlag

329 Seiten

ISBN: 9783421047601

Preis: 19,99 €


Klappentext

Über das Glück, vom Leben überrascht zu werden … Im bretonischen Finistère, am wind- und wellenumtosten »Ende der Welt«, gibt es eine ganz besondere Bibliothek. Sie sammelt Bücher, die nie erscheinen durften. Eines Tages entdeckt dort eine junge Pariser Lektorin ein Meisterwerk, und der Roman wird zum Bestseller. Der Autor, Henri Pick, war der Pizzabäcker des Ortes. Seine Witwe beteuert, er habe zeit seines Lebens kein einziges Buch gelesen und nie etwas anderes zu Papier gebracht als die Einkaufslisten – ob er ein geheimes Zweitleben führte? Diese verrückte Geschichte spornt viele Menschen an, selbst Neues zu wagen: Paare trennen sich, Liebende finden unerwartet zueinander, und so manche Gewissheit wird auf den Kopf gestellt. Rezension Das geheime Leben des Monsieur Pick weiterlesen

Rezension Coldworth City

Kasten_Coldworth_City_03_Seite_1Coldworth City (Mona Kasten)

Droemer Knaur Verlag

318 Seiten

ISBN: 9783426520413

Preis: 12,99€ (Paperback)


Klappentext

Vor drei Jahren täuschte Raven ihren Tod vor, um der skrupellosen Forschungsorganisation AID zu entkommen. Seitdem ist sie auf der Flucht, denn Raven ist eine Mutantin, die über außergewöhnliche Fähigkeiten verfügt, und AID würde alles tun, um sie wieder in ihre Gewalt zu bringen. Seit ihrer Flucht lebt Raven unerkannt in Coldworth City – bis der verschlossene Wade auftaucht und ihr anbietet, sie im Umgang mit ihren Fähigkeiten zu unterrichten. Damit ist die Zeit des Versteckens vorüber, denn schon bald sehen sich Raven und Wade einer Verschwörung gegenüber, die nicht nur das Ende der Mutanten bedeuten, sondern auch die ganze Welt ins Chaos stürzen kann. Rezension Coldworth City weiterlesen

Rezension Illuminae Akten 1

9783423761833Illuminae (Amie Kaufman,  Jay Kristoff)

dtv Verlag

599 Seiten

ISBN: 978-3423761833

Preis: 19.95€ (Hardcover)

Band 1 der Illuminae Files


Klappentext

Heute Morgen noch dachte Kady, das Schlimmste, was ihr bevorsteht, ist die Trennung von ihrem Freund Ezra. Am Nachmittag dann wird ihr Planet angegriffen. Kady und Ezra verlieren sich bei der Flucht und gelangen auf unterschiedliche Raumschiffe. Doch die Fliehenden werden immer noch von dem feindlichen Kampfschiff verfolgt. Und damit nicht genug: Ein Virus, freigesetzt bei dem Angriff mit biochemischen Waffen, mutiert mit grauenhaften Folgen. Und dann ist da noch AIDAN, die Künstliche Intelligenz der Flotte, die von Raumtemperatur über Antrieb bis Nuklearwaffen alles an Bord steuert. Leider nur ist AIDAN bei dem Angriff außer Kontrolle geraten und übernimmt nun das Kommando Rezension Illuminae Akten 1 weiterlesen

Bookish DIY #1

 

Mit diesem eintrag beginnt ein Format für alle Kreativen unter euch. Denn ich kenne das zu gut: man sieht etwas auf einem Bild auf, zum Beispiel auf Instagram, und möchte das auch unbedingt haben. Aber in den fanbasierten Onlineshops wird es für zu viel Geld angeboten…

Kommen wir aber jetzt zu dem ersten DIY in diesem Format. Ich würde mich sehr über ein Feedback freuen, damit ich weiß, ob ich mehr von diesem Format hochladen soll. Bookish DIY #1 weiterlesen

Liebster Award 2017 – ich wurde nominiert!

Zu meinem entsetzen habe ich von diesem Award gestern zum ersten Mal gehört, aber ich danke der lieben Nathalie fürs nominieren! Weil ich zu den Menschen gehöre, die nicht viel damit anfangen konnten, habe ich mich mal schlau gemacht und möchte dies zunächst mit euch teilen (nur für den Fall, dass ich nicht die einzige bin, die nichts davon wusste). Liebster Award 2017 – ich wurde nominiert! weiterlesen

Lesevorhaben Oktober

Ich habe es endlich geschafft, für mich einen guten Weg zu finden, wie ich mein Lesevorhaben schaffen kann, ohne mich unter Druck zu setzen und bin darüber sehr froh. Wie in den letzten Monaten schon, werde ich mir nur ein Buch vornehmen zu lesen und den Rest des Monats mal sehen, was mich aus meinem Regal so anspricht. Jetzt habe ich aber lange genug um den heißen Brei geredet. Ihr wollt schließlich wissen, für welches Buch ich mich entschieden habe.

Da ich es letzten Monat schon begonnen habe, ist meine Wahl auf „Das Reich der sieben Höfe – Flammen und Finsternis“ von Sarah J. Maas gefallen. Im vorherigen Monat habe ich 250 Seiten geschafft.

9783423761826_1493248471000_xxl

(Bildquelle)

Monatsrückblick September

Ich habe lange überlegt, wie ich dieses Format am besten führen soll, denn ich war mittlerweile nicht mehr zufrieden mit den geteilten Beiträgen. Deswegen habe ich jetzt für mich entschieden, die Formate „Lesemonat“ und „Neuzugänge“ in eins zu packen. Jetzt hat es den sehr einfallsreichen Namen „Monatsrückblick“. Ich hoffe, euch macht das nichts aus und ihr genießt es trotzdem. Monatsrückblick September weiterlesen