Schlagwort-Archive: Buch

Reihenvorstellung Sommernachtswende

IMG_7817

Ob diese Dilogie einen Namen hat, weiß ich nicht. Ich nenne sie einfach mal die „Nachts“ – Dilogie. Diese beiden Bücher haben im Grunde nicht viel gemeinsam. Im ersten Teil geht es um Emma, die nach einem Umzug in ihrer Kindheit zurück zu ihrem Elternhaus zieht. Dort wohnt aber eine neue Familie, die sie aus ihren Kindertagen noch kennt. Unter ihnen, Dylan mit seinen beiden jüngeren Schwestern. Nach und nach kommen sich Emma und Dylan näher und bewältigen gemeinsam ihre Probleme. Im zweiten Teil geht es dann um eine von Dylans Schwestern. Reihenvorstellung Sommernachtswende weiterlesen

Advertisements

Halbjahres – Favoriten

Da das erste halbe Jahr nun vorbei ist, wollte ich euch meine Favoriten der ersten 6 Monate zeigen. Insgesamt habe ich schon einiges geschafft, womit ich sehr zufrieden bin. Die Liste wird nicht zu 100 % chronologisch sein, aber das ist ja auch irgendwie egal. Kommen wir nun endlich zu den Büchern: Halbjahres – Favoriten weiterlesen

Reihenvorstellung Legend

IMG_7819

In der „Legend“ – Trilogie geht es um gleich zwei Protagonisten, die unterschiedlicher nicht sein können. Sie ist das Wunderkind der Republik und mit ihren 16 Jahren in einer sehr hohen Position der Army. Er ist der meistgesuchte Verbrecher und von seiner Familie tot geglaubt. Nachdem ein Mord geschehen ist, den er, Day, ausgeübt haben soll, wird sie, June, auf den Fall angesetzt. Ohne zu wissen, wer der jeweils andere ist, treffen sie aufeinander und zetteln eine Rebellion an. Reihenvorstellung Legend weiterlesen

Rezension Fangirl

Rowell_25700_MR2.inddFangirl (Rainbow Rowell)

Hanser Verlag

459 Seiten


Klappentext

Die Zwillinge Cath und Wren sind unzertrennlich, bis Wren beschließt, dass ihr Jungen und Partys wichtiger sind als das gemeinsame Collegezimmer. Ein harter Schlag für Cath, die sich immer weiter in ihre Traumwelt zurückzieht: Beim Lesen und Schreiben von Fanfiction lebt sie ihre Vorstellungen von Liebesbeziehungen aus. Mit Erfolg – Tausende Leser folgen ihr. Doch als Cath dann Nick und Levi näher kennenlernt, muss sie sich fragen, ob sie nicht langsam bereit ist, ihr Herz echten Menschen zu öffnen und über Erfahrungen zu schreiben, die größer sind als ihre Fantasien. Ein mitreißendes Jugendbuch von Bestseller-Autorin Rainbow Rowell über die erste Liebe – in der Fantasie und im echten Leben.

Rezension Fangirl weiterlesen

Rezension Schicksalsbringer – Ich bin deine Bestimmung

9783785585696Schicksalsbringer – Ich bin deine Bestimmung (Stefanie Hasse)

416 Seiten

Loewe Verlag


Klappentext

Kiera war noch ein kleines Mädchen, als ihr ein unheimlicher Mann auf dem Jahrmarkt eine geheimnisvolle Münze zusteckte. Jahre später findet sie die Münze beim Aufräumen wieder und verletzt sich daran. Von da an steht Kieras Leben Kopf: An der Schule tauchen die geheimnisvollen Zwillingsbrüder Phoenix und Hayden auf. Und Phoenix – unfreundlich, überheblich, aber wahnsinnig attraktiv – behauptet, Kiera könne mit der Münze das Schicksal beeinflussen. Und daher dürfe er nun einen ganzen Mondmonat lang nicht mehr von ihrer Seite weichen …

Rezension Schicksalsbringer – Ich bin deine Bestimmung weiterlesen

Rezension Grischa – Goldene Flammen

51dbnzmi8al-_sx332_bo1204203200_Grischa – Goldene Flammen (Leigh Bardugo)

Carlsen Verlag

348 Seiten


Klappentext

Alina ist eine einfache Kartografin in der Ersten Armee des Zaren. Unscheinbar und still lebt sie im Schatten ihres Kindheitsfreunds Maljen, dem erfolgreichen Fährtenleser und Frauenschwarm. Keiner darf wissen, dass sie heimlich in ihn verliebt ist, am allerwenigsten er selbst. Erst als sie ihm bei einem Überfall auf unerklärliche Weise das Leben rettet, ändert sich Alinas Dasein auf einen Schlag. Man munkelt, sie hätte übermenschliche Kräfte, und nicht zuletzt der Zar selbst wird nun auf sie aufmerksam… Rezension Grischa – Goldene Flammen weiterlesen

Reihenvorstellung Hope Forever

IMG_7815

Ich weiß nicht, ob diese Dilogie einen Namen hat, aber ich nenne sie immer die „Hope“ – Dilogie. In den beiden Büchern geht es um Sky, die mit 17 Jahren endlich an eine öffentliche High School gehen darf. Kurz vor ihrem ersten Schultag lernt sie dann Dean Holder kennen, der gleich darauf Gefühle in ihr weckt, die sonst kein Junge bei ihr hervorrufen konnte. Der 2. Band ist die gleiche Geschichte nochmal aus seiner Sicht. Reihenvorstellung Hope Forever weiterlesen